Die größte Auswahl an Drindl und Lerdehosen in der Ortenau

Mittwoch 12. Juni 2013

Janker

Als Janker in der Landhaus- und Trachtenmode bezeichnet man eine halblange Jacke mit geradem Schnitt und meist aus Schafswolle gearbeitet. Durch den sogenannten Walkstoff ist die Jacke Sommer wie Winter zu tragen, da das Material des Jankers temperaturausgleichend ist. Ein weiterer Vorteil ist seine Knitterfreiheit. Beim traditionellen Janker werden meist Hirschornknöpfe, wie bei den Trachtenhemden verwendet und die Stoffkanten sind farblich abgesetzt. Der Janker vervollständigt das Trachtenoutfit für die Herren.





Kundenmeinungen